Flexible Innentore

Flexible Innentore mit SoftEdge

Ein Seuster Patent

SoftEdge mit integriertem Anti-Crash / Anfahrschutz macht die Seuster Schnelllauftore SE viel sicherer und besonders wirtschaftlich. Personen werden besser geschützt, Beschädigungen und Stillstandzeiten vermieden, aufwändige Reparaturen fallen nicht an. So werden störungsfreie Betriebs- und Produktionsabläufe unterstützt. Ein weiteres Argument für dieses wirtschaftliche Torsystem: Durch die hohe Öffnungsgeschwindigkeit und vor allem durch das schnelle Schließen werden Wärmeverluste und Zugluft am Arbeitsplatz spürbar verringert.

Berührungslose Sicherheit

Das in der Zarge integrierte Sicherheits-Lichtgitter überwacht die Schließebene des Torblattes bis zu einer Höhe von 2500 mm. Weitere am Tor aufbauende Installationen werden dadurch überflussig (z.B. Schließkantensicherung oder Lichtschranke). Profitieren Sie von dieser höheren Sicherheit und einem besonders montage- und servicefreundlichen Schnelllauftor.

FunkCrash-Schalter

Der FunkCrash-Schalter befindet sich verdeckt im SoftEdge- Abschlussprofil. Wird das Bodenprofil im Falle eines Crash aus der Führungsschiene gedrückt, sendet der FunkCrash-Schalter ein Signal an die Steuerung: Das Tor stoppt sofort.