S 2010 MSL - Maschinentor

S 2010 MSL Innentor zum Schutz von Personen und Maschinen

Sicherheit für Menschen und Maschinen

Die Anforderungen an Arbeitssicherheit und moderne Fertigungsprozesse steigen kontinuierlich. Wichtig sind zuverlässige Produktionsprozesse mit kurzen Stillstandzeiten, einfache Zugänge für die Bedienung und Wartung der Fertigungsmaschinen und natürlich der Schutz der Mitarbeiter.

Sichere Überwachung und schneller Zugang

Das flexible Schnelllauftor mit Maschinenschutzfunktion erfüllt all diese Anforderungen. Es schützt das Bedienpersonal durch eine überwachte vollständige Abschottung der Maschine und gibt auf Anforderung schnell den Zugang frei. Sicherheitssensoren im Aluminium-Bodenprofil und in der Zarge melden zu verlässig die Torposition an die An lagensteuerung (Performance Level d). So ist eine Toröffnung nur im Ruhezustand der Maschine möglich bzw. der Betrieb der Maschine nur beim geschlossenen Tor.

Mechanische Festigkeit und funktionale Sicherheit

Der TÜV Süd bestätigt dem S 2010 MSL mechanische Festigkeit und funktionale Sicherheit und erfüllt die Anforderungen nach ISO 14120:2015 sowie ISO 13849-1.

Sicherheits-Lichtgitter

Berührungslose Sicherheit

Das in der Zarge integrierte Sicherheits-Lichtgitter überwacht die Schließebene des Torblattes bis zu einer Höhe von 2.500 mm. Weitere am Tor aufbauende Installationen werden dadurch überflüssig (z.B. Schließkantensicherung oder Lichtschranke). Profitieren Sie von dieser höheren Sicherheit und einem besonders montage- und servicefreundlichen Schnelllauftor.

Frequenzumrichter-Steuerung

Impulse für lange Lebensdauer und mehr Wirtschaftlichkeit

Bei Seuster erhalten Sie alle Schnelllauftore serienmäßig mit einer Frequenzumrichter-Steuerung (FU) für schnellen, sicheren und schonenden Torlauf. Durch die höhere Öffnungs- und Schließ-geschwindigkeit optimieren sie die Betriebsabläufe und reduzieren Wärmeverluste und Zugluft am Arbeitsplatz. Zusätzlich entlasten Sie die gesamte Tormechanik durch das sanfte Anfahren und Abbremsen und verlängern so die Lebensdauer des Tores um ein Vielfaches.

Innentor S 2010 MSL

Größenbereich

Breite (LDB) max.4.000 mm
Höhe (LDH) max.4.000 mm

Geschwindigkeit

mit serienmäßiger FU-Steuerung BK 150 FUE-1 (bis 95 kg)
Steuerung AK 500 FUE-1 (ab 95 kg)
Öffnen max.1,5 m/s
Schließen max. 0,8 m/s

Notöffnung

Handkurbel
Optional: automatische Toröffnung über USV
bei Stromausfall (BK 150 FUE-1 USV, 230 V)

Behang

mit Federstahl-Windsicherung
Dicke Gewebe1,5 mm
Dicke Sichtfeld2,0 mm

Behangfarben

RAL 1018 Zinkgelb
RAL 2004 Reinorange
RAL 3002 Karminrot
RAL 5010 Enzianblau
RAL 7038 Achatgrau
Sicherheitssensoren

Sicherheitssensoren melden die Torposition