S 2012 Iso L

Innentor für die Frischhalte- und Kühllogistik bis 1°C

Aufgrund unserer jahrzehntelangen Erfahrung und unseres Verständnisses für Kundenbedürfnisse können wir bereits viele praxisorientierte Individuallösungen im Standard für verschiedene Herausforderungen anbieten. Unser isoliertes Schnelllauftor S 2012 Iso L wurde speziell für den Einsatz der Frischhalte- und Kühllogstik konstruiert.

Berührungslose Sicherheit

Das NEUE intelligente Sicherheitslichtgitter

Das intelligente Sicherheitslichtgitter von Seuster hilft Ihnen Ihre Betriebskosten zu reduzieren. Das S 2012 Iso L erhält ein serienmäßiges Sicherheitslichtgitter, welches mit einem Strahlenabstand von nur 4,5 cm bis zu einer Höhe von 2,5 m punktet. 

So werden auch in höheren Bereichen Gabeln des Staplers oder Deichseln erkannt und ein Crash so vermieden.
Der durchgängige geringe Lichtstrahlenabstand ist einzigartig auf dem Schnelllauftormarkt.
Seuster setzt damit höchste Maßstäbe bei der Personensicherheit! Weitere am Tor aufbauende Installationen wie Lichtschranken werden dadurch überflüssig.

Iso-Behang für gute Dämmwerte

Die richtige Dämmung ist für ein energieeffizientes Kühlen oberstes Gebot. Speziell für diese Anwendung wurde das
S 2012 Iso L entwickelt. Der besondere Iso-Behang von Seuster kann einen niedrigen Wärmedurchgangskoeffizienten ausweisen und ist für Kühlhäuser bis 1°C die richtige Wahl.

20 mm starker Iso-Behang

Windsicherung

Isolierendes Tor

Die Behangtaschen sind mit 20 mm starkem PE-Schaum gefüllt und halten die Kälte dort, wo sie hingehört. Der Wärmedurchgangskoeffizient ist mit 1,6 W (m² x K) extrem gering uns senkt die Energiekosten.

Optional: ThermoFrame

Durch die thermische Trennung der Seitenteile vom Baukörper und durch den Einsatz zusätzlicher Sicherungen lässt sich die Dämmung noch weiter verbessern.

Impulse für lange Lebensdauer und mehr Wirtschaftlichkeit

Bei Seuster erhalten Sie alle Schnelllauftore serienmäßig mit einer Frequenzumrichter-Steuerung (FU) für schnellen, sicheren und schonenden Torlauf. Durch die höhere Öffnungs- und Schließgeschwindigkeit optimieren sie die Betriebsabläufe und reduzieren Wärmeverluste und Zugluft am Arbeitsplatz.

Zusätzlich entlasten Sie die gesamte Tormechanik durch das sanfte Anfahren und Abbremsen und verlängern so die Lebensdauer des Tores um ein Vielfaches.

Technische Details

Innentor S 2012 Iso L


Größenbereich

Breite (LDB) max. 4000 mm
Höhe (LDH) max.4500 mm

Geschwindigkeit

mit serienmäßiger FU-Steuerung BK 150 FUE-1

Öffnen max. 1,5 m/s
Schließen max0,5 m/s

Notöffnung

Nothandkurbel
Optional: automatische Toröffnung über USV
bei Stromausfall (BK 150 FUE-1 USV, 230 V)

Behang

Isolierbehang, vollkommen geschlossen, 20 mm dick in Achatgrau (RAL 7038) bestehend aus Behangtaschen mit eingeschobenen hochisolierenden PE-Schaummaterial


Wärmedämmung (EN 124224)

bei 25 m2 TorgrößeUP = 1,6 W/(m2K)