S 2030 Außentor für besonders große Öffnungen

Das flexible Außentor für große Öffnungen

Das Schnelllauftor S 2030 wurde von uns speziell zum Einsatz für große Öffnungen konstruiert und hält auch bei hohen Windlasten stand. Zwei Kontaktschienen im Unterteil reagieren auf jede Berührung. Hindernisse werden so umgehend erkannt und das Tor reversiert.

Für mehr Stabilität

Das sehr robuste und breit ausgeführte Unterteil aus Aluminium sorgt auch bei Torbreiten von bis zu 10 Metern für die nötige Stabilität für Ihr Schnelllauftor.

Für überdimensionale Öffnungen

Doppelte Spanngurte und besonders breite Führungsschienen sorgen bei hohem Torbehanggewicht für einen sicheren Torlauf. Die serienmäßige FU‑Steuerung und die doppelten Schließkanten am Bodenprofil gewährleisten die Einhaltung der Schließkräfte und geben dem Tor die erforderliche Sicherheit.

Federstahl-Windsicherung in den Behangtaschen

Die seitlichen Doppel-Laufrollen sorgen für einen leisen Torlauf und ermöglichen höhere Windlasten. Die Anzahl der Windsicherungen wird nach Torgröße, Windlastanforderung sowie Einbausituation festgelegt.

Impulse für lange Lebensdauer und mehr Wirtschaftlichkeit

Bei Seuster erhalten Sie alle Schnelllauftore serienmäßig mit einer Frequenzumrichter-Steuerung (FU) für schnellen, sicheren und schonenden Torlauf. Durch die höhere Öffnungs- und Schließgeschwindigkeit optimieren sie die Betriebsabläufe und reduzieren Wärmeverluste und Zugluft am Arbeitsplatz. Zusätzlich entlasten Sie die gesamte Tormechanik durch das sanfte Anfahren und Abbremsen und verlängern so die Lebensdauer des Tores um ein Vielfaches.

Technische Details

Außentor S 2030


Größenbereich

Breite (LDB) max.10000 mm
Höhe (LDH) max.  6250 mm

Geschwindigkeit 

mit serienmäßiger FU-Steuerung AK 500 FUE-1

(Torbreiten bis 6.000 mm)

Öffnen max. 1,5 m/s
Schließen max.0,4 m/s
(Torbreite ab 6000 mm) 
(über 95 kg) 
Öffnen max.0,8 m/s
Schließen max.0,4 m/s

Notöffnung

Nothandkette

Behang

Federstahl-Windsicherung mit seitlichen Doppel-Laufrollen und Zugmechanismus

Dicke Gewebe1,5 mm
Dicke Sichtfeld2,0 mm

Widerstand gegen Windlast (EN 12424)

Tore ≤ 5000 mm Breite

Klasse 4 max. 133 km/h
Tore > 5000 mm
und ≤ 6000 mm Breite
Klasse 3 max. 115 km/h
Tore > 6000 mm BreiteKlasse 2 max. 100 km/h

Behangfarben

RAL 1018 Zinkgelb
RAL 2004 Reinorange
RAL 3002 Karminrot
RAL 5010 Enzianblau
RAL 7038 Achatgrau