S 2020 Atex - Explosionsgefährdete Bereiche

S 2020 Atex - Speziell für explosionsgefährdete Bereiche

Zertifizierte Lösung für explosionsgefährdete Bereiche

Immer dann, wenn mit explosionsgefährdeten Stoffen gearbeitet wird, ist besondere Vorsicht geboten. Tore, die hier eingesetzt werden, müssen bestimmte Voraussetzungen erfüllen, denn sie gelten als mögliche Zündquellen. Die europäische Atex-Richtlinie 2014/34/EU definiert darum ganz genau, welche Eigenschaften diese Tore mitbringen müssen. So gibt es beispielsweise konkrete Anforderungen an die Dicke der Lackschicht und die elektrostatische Leitfähigkeit.

Mit dem neuen Schnelllauftor S 2020 Atex hat Seuster eine Lösung speziell für diese sensiblen Anwendungsfälle entwickelt. Die gesamte Torkonstruktion wurde nach der genannten Richtlinie zertifiziert und kann in den Gaszonen 1+2 und auch in den Staubzonen 21+22 bedenkenlos verwendet werden.

Die ATEX-Zündschutzkennzeichnung weist nach, dass die Vorgaben des von ATEX 137 geforderten Explosionsschutzdokuments eingehalten werden und keine Explosionsgefahr vom Tor ausgeht. Der Betreiber ist damit auf der sicheren Seite.

Maximale Sicherheit

Die Ausstattung des Atex S 2020 umfasst einen besonderen Antrieb für den Ex-Bereich und zusätzliche Sicherheitsmechanismen wie die Schließkantensicherung, die einen Einsatz in Staub- und Gaszonen gleichermaßen ermöglichen. Die komplette Torkonstruktion wurde gemäß der Atex-Richtlinie zertifiziert:

Ex II 2G Ex h IIB T4 Gb für den Gasbereich

Ex II 2D Ex h IIIB T 125°C Db für den Staubbereich 

 

Funktion und Design

Das neue Schnelllauftor aus dem Hause Seuster ist nicht nur besonders sicher – es fügt sich auch optisch optimal in seine Umgebung ein. Wie bei Seuster üblich, kann man auch hier aus fünf Standardfarben wählen. Für maximalen Durchblick und reibungslose Abläufe ist ein 900 Millimeter hohes Sichtfenster optional bestellbar.

Innentor S 2020 Atex

Größenbereich

Breite (LDB) max.4.000 mm
Höhe (LDH) max.4.000 mm

Geschwindigkeit

mit serienmäßiger FU-Steuerung BK 150 FUE-1

Öffnen max.1,0 m/s
Schließen max. 0,8 m/s

Notöffnung

Handkurbel

Behang

mit Federstahl-Windsicherung
Dicke Gewebe1,5 mm
Dicke Sichtfeld2,0 mm

Behangfarben

RAL 1018 Zinkgelb
RAL 2004 Reinorange
RAL 3002 Karminrot
RAL 5010 Enzianblau
RAL 7038 Achatgrau